Der Schützenverein richtete am 10 Mai 2018 den traditionellen Vatertagsmarsch aus.

Um 8 Uhr trafen sich die Schützenbrüder und fuhren ins Bibertal, dort stellten sie Ihre Autos ab.

 

 

 

 

 

Zu Fuß ging es nun an den Zeltplätzen der DPSG vorbei Richtung Kallenhard. Bei herrlichstem Wanderwetter war das nächste Ziel die Schlossanlage Körtlinghausen,

von da aus immer Bergauf zur Kirche von Kallenhard. Dort wartete der Verpflegungswagen für die wohlverdiente Pause. Da in Kallenhard eine Prozession stattfand wurden wir sogar mit Blasmusik empfangen. Auf dem Rückweg zum Parkplatz legten wir noch eine kleine Verschnaufpause ein.

 

 

 

 

Zurück im Sportheim in Eikeloh wartete schon eine leckere Suppe und später auch Gegrilltes auf die Wanderer.

Bei ein paar Bierchen klang der Wandertag am Späten Nachmittag aus.